Vorerst aber ein paar Worte zu dem Gewinnspiel, welches ein wenig tricky war. Es geht in erster Linie um das Entstehungsjahr des Lillet Blanc. Das Haus Lillet hat sich 1872 gegründet. Diese Antwort ist schon mal falsch, da nach der Entstehung des Produkts Lillet Blanc gefragt wurde. 1887 wurde das Rezept für den Lillet festgelegt, welcher allerdings erst 1895 in Bordeaux in Produktion gegangen ist. Um 1909 gab es in Europa scheinbar zwei Produkte und zwar den Kina Lillet und den Sauternes Lillet. 1987 wurde das Rezept des Lillet geändert und er wurde als Lillet Blanc vertrieben, allerdings findet sich bis heute nicht die Bezeichnung Blanc auf der Flasche. Auf der Rückseite der Lillet Blanc Flasche wird allerdings auch erwähnt, dass der (also dieser Blanc) Lillet seinen Ursprung 1887 hat. Es spricht also eigentlich alles dafür das der Ursprung des Lillet Blanc tatsächlich 1887 und nicht 1987 ist.

Da das ganze allerdings ein wenig schwammig ist und ich durchaus nachvollziehen kann das manche 1987 für das Geburtsjahr des Lillet Blanc halten, da er ab da so beworben wurde und das Rezept geändert wurde und er seitdem so ist wie wir ihn heute gerne in unseren Gläsern haben …. uuuuuund es gerade Weihnachtszeit ist, habe ich diese Antwort ebenfalls gelten lassen:

The Lillet goes to …

1.) Jochen Sattelberger (Pfronten)

2.)Petra Meyer-Gattermann (Hess.-Oldendorf)

Herzlichen Glückwunsch! Die Pakete werden gleich geschnürt und gehen heute noch raus.